h98 1

IS1964155390

Farbe: Fuchs mit Blesse

V: Glói frá Hindisvík

M: Rauðstjarna frá Hindisvík

 

Glóblesi 700 war reingezogen von der alten Hindisvíkblutlinie. Er wurde 1970 in Þingvellir vorgestellt und bekam eine Elitebeurteilung mit 8,00 für Exterieur, 8,01 für Reiteigenschaften und einer Gesamtnote von 8,01.


Im Jahre 1982 erhielt Glóblesi Elitepreis für seine Nachkommen
"Die Nachkommen von Glóblesi 700 sind leicht und fein gebaut. Der Kopf ist scharf mit ziemlich offenen Ohren und hartem, sogar kaltem Ausdruck. Der Hals ist schlank, aber aus den Schultern heraus nicht aufgerichtet genug. Der Rücken gerade, die Kruppe schlank, leichter Rumpf. Geschmeidige Beine, einigermassen korrekt, die Hufe ziemlich flach. Der Charakter ist empfindlich, viel Termperament und sie kommen gut in allen Gängen voran und zeigen viel Rennpass.
Glóblesi 700 gibt feingebaute, temperamentvolle Gangpferde mit jedoch kaltem Charakter und erhält 1. Preis für Nachkommen, Note 7.92.”

Glóblesi wurde u.a. in Kirkjubær eingesetzt und aus dieser Mischung kamen viele bekannte Spitzenpferde wie z.B. Seifur, Sóti und Glóblesis Enkel Strákur. Diese drei Pferde kamen alle in Endausscheidungen auf Europameisterschaften.

"Das Merkmal dieser Pferde war Empfindlichkeit, aber unheimliche Sensibilität beim Beritt. Um die Jungpferde herum war immer die Hölle los, aber sobald man sie unter die Hände bekam, wurden sie lammfromm. Ich finde, Sigurður in Kirkjubær hätte einen Versuch machen sollen mit Glóblesi und vielleicht 3-4 Stuten, die er seperat gehabt hätte. Als Reiter und Turnierreiter hätte ich es spannend gefunden, mehr Pferde aus dieser Mischung zu bekommen, dorther kamen Genies.” (Sigurbjörn Bárðarson)


 

h98 1Glóblesi in Hindisvík, 1988 (24 Jahre alt). Fotografin: Brigitte Englisch
hindisvikur globlesi2Glóblesi 700, Reiter ist Halldór Sigurðsson hindisvikur globlesi1Glóblesi frá Hindisvík ist rechts auf diesem Bild, Reiterin ist Sjöfn Halldórsdóttir. Links ist ein Nachkomme von Skuggi frá Bjarnanesi (Hornafjörðurblutlinie), Reiter ist Sigurður Ámundason.

Afkvæmi og afkomendur Glóblesa 700

Smellið á myndirnar til að stækka og lesa umsögn.

hindisvikur seifur hindisvikur soti hindisvikur brana fra kirkjubae hindisvikur raudhetta fra kirkjubae
hindisvikur huginn
hindisvikur leista fra kirkjubae hindisvikur heljar
hrafnfaxi1