grima3 1

IS2000135624

Farbe: Braunhelmschecke

V: Orion frá Litla-Bergi (8,09)
VV: Rökkvi frá Kirkjubæ
VM: Blika frá Vallanesi
(1.Preis für Nachkommen)


Skrámurs Mutter wurde nie eingeritten.
Hatte aber bekannte Vererber wie
Ófeigur frá Flugumýri und
Kolfinnur frá Kjarnholtum in ihrem Stammbaum

Skrámur ist ein pferd was wir nie vergessen werden!

Er war ein Braunhelmschecke, Fünfgänger mit viel Aktion und einfach auf jede Art super. Ein echter Gæðingur. Er hatte auch eine sehr starke Persönlichkeit.

Mit Hanný startete er auf einigen Turnieren in Hornafjörður und haben sie jedes Turnier wo sie teilnamen gewonnen. Heiða durfte ihn auf dem Ístölt Austurlands reiten und haben sie die Jungendklasse gewonnen. Im B-flokkur für erwachsene forgeschrittene waren sie auch dabei und waren nur 2 plätzen vom Finale mit 8,26.

Skrámur ist jezt in der Schweiz bei Barla Isenbügel, die ihn mit gutem Erfolg auf Turnieren geritten ist. Er ist auch das Vorbild für das Svisshólar Logo.

Skrámur wurde als 2 jähriger Junghengst benutzt und hat er 8 registrierte Nachkommen, geboren in 2003. Eins von ihnen ist Skráma frá Viðey, die einige Jahre bei uns in der Zucht war und uns gute Pferde geschenkt hat.


muskaSkrámur auf Ístölt Austurlands 2009, wo er in der Jugendlichen Klasse gewann muskaSkrámur auf Ístölt Austurlands 2009, wo er in der Jugendlichen Klasse gewann
muska muska muska
muskaSkrámur und Hanný - erster Preis auf dem Winterturnier 2009 muskaSkrámur und Hanný - erster Preis auf dem Winterturnier 2009
muskaSkrámur und Hanný - erster Preis auf dem Winterturnier 2009 muskaSkrámur und Hanný - erster Preis auf dem Winterturnier 2009
muskaSkrámur und Heiða, Sommer 2008. muskaSkrámur und Heiða, Sommer 2008. muskaSkrámur und Heiða, Sommer 2008. muskaSkrámur und Hanný, Sommer 2008.

Skrámur bei seinem neuen Besitzer

muskaSkrámur und Barla Isenbügel muskaSkrámur und Barla Isenbügel
muskaSkrámur und Barla Isenbügel muskaSkrámur und Barla Isenbügel
muskaSkrámur und Barla Isenbügel